VEREIN

Heute ist der 19.09.2018.
Zur Zeit auf dieser Seite 1 User online

Downloads:

Satzung 30.11.12

Beitragsordnung

Formular zur Aufnahme als förderndes Mitglied

 

Feuerlöschwesen Altfriedland e.V.

Am 02.05.2013 führte der Verein eine Mitgliederversammlung durch, auf der ein neuer Vorstand gewählt wurde.

Am 08.03.2013 hat der Vorsitzende des Vereins gegenüber dem Vorstand seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung erklärt. Als Gründe wurden erklärt: Ein mangelndes Vertrauensverhältnis sowie differenzierte Ansichten über die Arbeit des Vereins zwischen dem Vorsitzenden und der Leitung der Feuerwehr. Zugleich dankt der Vorsitzende dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit. Am 10.03.hat die Kassenführerin gegenüber dem Vorstand ihren Rücktritt mit sofortiger Wirkung erklärt. Derzeit formiert sich der Vorstand neu und wird zeitnah die neue Struktur bekanntgeben.

Am 30.11.2012 führte der Verein eine Mitgliederversammlung durch. Grund dafür waren einige not-wendige kleine Satzungsänderungen. Die Mitgliederversammlung sprach sich auch eindeutig für die Fortsetzung des Fischerfestes durch den Verein aus. Zugleich wurde über die Verwendung der Überschüsse von den Fischerfesten aus den letzten Jahren entschieden. Da diese nur zu Satzungs-zwecken verwendet werden dürfen, werden 3000,- Euro für den geplanten Anbau des Feuwehr-wehrgerätehauses in Altfriedland zur Verfügung gestellt. Eine entsprechende Absprache mit der Amtsverwaltung und den Gemeindevertretern ist bereits erfolgt. Die Mitgliederversammlung be-schloss auch die Beiteiligung an der geplanten Sanierung der Badestege am Klostersee, denn der Erhalt der Stege wird als immanent wichtig für den Ort und die Umgebung gesehen. Die Unter-stützung soll in erster Linie durch "Menpower" erfolgen.

Bild links: Dankeschön an den scheidenden Vorsitzenden Dr. Frank Berg für die geleistete Arbeit

Am 23.03.2012 führte der Verein seine diesjährige Mitgliederversammlung durch. Es wurden kleine Änderungen in der Satzung und der Beitragsordnung beschlossen. Da der bisherige Vorsitzende des Vereins leider für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stand, wurde durch die Mitgliederversammlung ein neuer gewählt. Neuer Vorsitzender ist Dieter Arndt. Die weiteren Mitglieder des Vorstandes sind in ihre "alten" Funktionen wiedergewählt worden.

Der Verein "Feuerlöschwesen Altfriedland e.V." wurde am 13.03.2009 gegründet. Er ist gemeinnützig und berechtigt, Spendenbescheinigungen zu vergeben. Die Eintragungen beim Amtsgericht, die Kontodaten und die Anmeldung beim Finanzamt sowie die Funktionen der gewählten Vorstandsmitglieder finden Sie unter Kontakt. Termine des Vereins befinden sich unter Termine.

Der Verein hat 35 Mitglieder (Stand 17.05.2012).

Auszug aus der Satzung

(Den vollständigen Text der Satzung finden Sie als Download in der linken Spalte.)

2.1 Der Verein Feuerlöschwesen Altfriedland (e.V.) mit Sitz
in Altfriedland, im folgenden Verein genannt, verfolgt den Zweck der Förderung der
Feuerwehr einschließlich ihrer Traditionspflege und ihrer Kultur, der
Förderung  des Feuerwehrsports und der Kameradschaft. Außerdem sollen die
Jugendarbeit sowie Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen der Freiwilligen
Feuerwehr Altfriedland gefördert werden. Darüber hinaus leistet der Verein einen
Beitrag zur Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde im Ort.

2.2 Der Verein verfolgt ausschließlich und
 unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts
„steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

2.3 Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch
a) die Förderung und Pflege der Idee des Feuerlöschwesens und der Freiwilligen Feuerwehr
b) die Aufarbeitung, Dokumentation und Verbreitung der historisch-kulturellen Traditionen und der aktuellen Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr in Altfriedland
c) die Förderung und Unterstützung der Jugendarbeit, des Feuerwehrsports und des kameradschaftlichen Zusammenlebens in der Feuerwehr über Informationen, Bildungs- und gesellschaftliche Veranstaltungen
d) die Förderung und Organisation von Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen der Freiwilligen Feuerwehr Altfriedland
e) die zur Verfügungstellung von Mitteln für die Belange der Freiwilligen Feuerwehr Altfriedland
f) eine breite, gemeinwohlorientierte gesellschaftliche Zusammenarbeit


© Feuerlöschwesen Altfriedland e.V. Diese Seite drucken