EINSÄTZE

Heute ist der 19.10.2018.
Zur Zeit auf dieser Seite 3 User online

Frühere Einsätze:

Einsätze und Veranstaltungen 2011

Die Einsatzmeldungen 2012 finden Sie unter Home. Über die Einsätze aus zurückliegenden Jahren können Sie sich über das Menü in der linken Spalte informieren.
1

2011-11-25: VKU B 167 Altfriedland-Gottesgabe

2011-11-17: Um 08:51 Uhr wurde der Feuerwehr Gemeinde Neuhardenberg ein Wohnungsbrand gemeldet. 08:55 Uhr machten sich die Kameraden auf den Weg in die Karl-Marx-Allee. Glücklicherweise konnte der Bewohner das Feuer schnell löschen, so das die Feuerwehr nur eine Nachkontrolle durchführte und den Brandrat  aus dem betroffenen Raum entfernte (siehe Foto links). Nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei konnten die Kameraden sich um 09:45 Uhr  wieder einsatzbereit melden.

2011-10-15: Es kam es zu einem Mülltonnenbrand im Friedhofsweg von Neuhardenberg. Um 20:56 Uhr fuhr das Löschgruppenfahrzeug zur Einsatzstelle. Nach kurzem C-Rohr Einsatz konnte das Feuer durch die Kameraden von Neuhardenberg, Altfriedland und Quappendorf schnell gelöscht werden. Um halb zehn konnten die Kameraden ihr Wochenende weiter genießen.

2011-11-10: Es kam es zu einer Fehlauslösung der Brandmeldeanlage im Schloß Neuhardenberg. Nach einer kurzen Überprüfung konnten die Kameraden die Einsatzstelle verlassen und ihre Einsatzbereitschaft melden.

2011-10-08: Auszeichnungen anlässlich des Amtsfeuerwehrballs: Medaille für Treue Dienste in der Sonderstufe Gold (50 Jahre) Peter Zinke; Bronze (20 Jahre) Rico Opitz, Ronny Rump, Marcel Hoffmann; Kupfer (10 Jahre) Annett Knaack. Ehrenzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes: Wolfgang Opitz. Zusätzlich wurden Torsten Elsholz zum Hauptlöschmeister (HLM) und Saskia Knaack zur Feuerwehrfrau (FF) befördert.

2011-10-06: Um 15:14 Uhr  erklangen  Pieper und die Sirene zu einem evtl. Stromhäuschenbrand. Nach dem Eintreffen der Kameraden stellet sich heraus, dass Unrat in einem alten Wirtschaftsgebäude gebrannt hatte. Mit einem Angriffstrupp unter PA (Pressluftatmer; Atemluftflasche) konnte das Feuer schnell gelöscht werden, und die Feuerwehr konnte sich um 16:20 Uhr wieder Einsatzbereit melden.

2011-09-02: Aufmerksame Bürger stellten eine starke Rauchentwicklung in der Fischerstrasse fest. Daraufhin fuhren die Kameraden zur Einsatzstelle und konnten der Leitstelle ein Lagerfeuer melden. Nach diesem Einsatz konnten die Kameraden gleich zu ihren normalen Ausbildungsdienst übergehen.

2011-08-28 Die Kameraden wurden zum Feueralarm in das Schloß Neuhardenberg gerufen. Es stellte sich jedoch raus, dass es sich um  eine Fehlmeldung der Brandmeldeanage handelte.

2011-08-25: Am Donnerstag wurden die Kameraden der Feuerwehr Altfriedland zu drei Einsätzen gerufen:

Das erste Stichwort lautete um 00:20 Uhr: Garage brennt in Neuhardenberg. Darauf rückten um 00:25 drei Kameraden zu Ernst-Thälmann-Str. aus. Nach längerem Einsatz konnten sich die Kameraden um 03:30 Uhr wieder Einsatzbereit melden.

Der zweite Einsatz erfolgte zur Mittagsstunde um 12:20 Uhr zur Bungalowsiedlung an der B 167 bei der Dicken Eiche. Nach einen starken Gewitter in der Nacht fiel ein großer Baum in einen anderen und drohte auf einen Bungalow zu stürzen. Mit Unterstützung der Kameraden aus Neuhardenberg und Wriezen, die mit ihrer Drehleiter anrückten, konnte diese Gefahr zügig beseitigt werden. Um 14.40 Uhr konnten wir bei der Regionalleitstelle unsere Einsatzbereitschaft melden.

Um 22:52 Uhr erklang die Sirene wieder, und der Alarmempfänger übermittelte einen erneuten Garagenbrand in Neuhardenberg. Die vier Kameraden machten sich um 22:56 Uhr auf den Weg in die Oderbruchstr., Ecke Ernst-Thälmannstr. Beim Eintreffen schlugen die Flammen bereits aus dem Dach und dragischerweise fiel ein Auto den Flammen zum Opfer. Nach einen langen Tag konnten sich die Kameraden um 03:30 Uhr wieder zurück melden und in ihr wohl verdientes Bett gehen.

2011-08-20: 20 Jahre Jugendfeuerwehr Altfriedland / Neuhardenberg: Vor 20 Jahren wurde die Jugendfeuerwehr in der damaligen Gemeinde Altfriedland (heute Ortsteil von Neuhardenberg) gegründet. Viele der damals als Kinder lernenden kleinen Feuerwehrleute sind heute als Erwachsene dabei. ... Glückwünsche überbrachten unter anderem die Amtsdirektorin, Frau Dr. Grit Brinkmann und der Kreisjugendfeuerwehrwart Martin Zohles ... natürlich auch die Feuerwehr und der Verein Feuerlöschwesen Altfriedland. Foto links: Jugendfeuerwehr Neuhardenberg. Foto rechts: Glückwünsche an den Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Neuhardenberg, Janko Petryk. Siehe auch den Artikel in der MOZ.
2011-08-05: Weit über tausend Gäste kamen zum 16. Altfriedländer Fischerfest am 5. und 6. August. Das traditionelle Fischerfest wurde vom Verein Feuerlöschwesen e.V. organisiert. Foto links: Programm der Jugendfeuerwehr. Foto rechts: Achim Mentzel bei seinem Auftritt. Begeistert wurde der Einzug der Fischer in den historischen Kostümen aufgenommen. An beiden Abenden spielten Bands und Disco zum Tanz. Zu den Höhepunkten zählte ein wunderschönes Feuerwerk mit Musik am Freitag abend. Dank allen Helfern und Sponsoren!!!

2011-07-05: Die Brandmeldeanlage im Schloss Neuhardenberg löste 14:13 Uhr aus. Die Feuerwehr ist mit 3 Kameraden ausgerückt, 3 Kameraden waren noch als Reserve auf Wache. Der Melder wurde überprüft und zurück gesetzt. 14:37 Uhr waren wir wieder Einsatzbereit auf unserer Wache.

2011-06-29: Vom 29. Juni bis 3. Juli erlebten 65 Kinder der Jugendfeuerwehren des Amtes Neuhardenberg schöne Tage im Ferienlager Parsteiner See. Trotz Regen hatten die Kinder viel Spaß. Dank allen Betreuerinnen und Betreuern, allen Eltern und Helfern, dass sie dieses Ferienlager ermöglicht haben!

2011-06-12: Eine geplatzte Wasserleitung in Neuhardenberg sorgte dafür, dass die Feuerwehr um 4:51 Uhr gerufen wurde.  Das Wasser wurde durch die Kameraden abgepumpt. Um 5:30 waren die 7 Kameraden wieder zurück.

2011-06-07: Um 18:02 Uhr ist durch ein Unwetter in Frankfurt/Oder  die Regionalleitstelle ausgefallen. Es wurde eine Sitzbereitschaft  angewiesen die bis 22:30 Uhr dauerte.  

2011-06-02: 4 Fahrzeuge von Neuhardenberg und Altfriedland  sind zu einer unklaren Rauchentwicklung ausgerückt. Es waren insgesamt 24 Feuerwehrleute auf der Suche nach der Ursache. Es stellte sich heraus, dass es ein Angemeldetes Lagerfeuer am Kanal in der Nähe von Gottesgabe war.

2011-05-14: Übung mit DRK und Rettungshundestaffel (Bilder oben und unten)

2011-05-01: Zur Auslösung der BMA beim Schloss Neuhardenberg  ist die FFW Altfriedland gerufen worden.  Um 7:04 sind 5 Kameraden ausgerückt. Die Melder wurden durch uns kontrolliert und es wurde kein Grund für die Auslösung gefunden, so konnten wir den Einsatzort um 8:00 Uhr verlassen.

2011-04-30 Maibaum aufstellen mit anschließendem Tanz in den Mai.

Die Tradition ist in Mitteleuropa seit Jahrhunderten überliefert. Auch In Altfriedland ist dies seit langem ein bekannter Brauch.

Etwa 60 Altfriedländer und Gäste waren gekommen. Zum Maientanz gab es Freibier.

2011-04-24: Am Ostersonntag veranstaltete der Verein Feuerlöschwesen Altfriedland e.V. das traditionelle Osterfeuer am Klostersee. Die Feuerwehr stand unmittelbar daneben in Bereitschaft, damit der Feuerschutz gewährleistet ist.

Etwa 70 Einwohner und Gäste Altfriedlands waren gekommen, um sich beim Feuer zu unterhalten und die schöne Natur zu genießen.

Die Kinder der Jugendfeuerwehr (siehe Foto) waren unter Anleitung der Erfahrenen fleißig dabei, das Feuer mit Brennholz zu versorgen.

2011-04-12: Dreimal Fehlalarme einer Brandmeldeanlage in Neuhardenberg. Die FFW Altfriedland rückte mit 3 bzw. mit 4 Kameraden aus.
2011-04-08: UIm 18:13 Uhr die FFW Altfriedland zu einem Ödlandbrand nach Batzlow gerufen! Noch während der Anfahrt kam die Mitteilung, dass das Feuer aus ist, so dass wir nach einer kurzen Nachkontrolle den Einsatzort verlassen konnten. Ausgerückt ist die FFW Altfriedland mit neun Kameraden. Um 18:50 Uhr konnten wir der Regionalleitstelle in Frankfurt/ Oder wieder unsere Einsatzbereitschaft melden.

2011-02-04: Die FFW Altfriedland wurde heute morgen um 03:55 Uhr zu einen Brand nach Neuhardenberg gerufen. Die Feuerwehr ist um 04:02 ausgerückt und war 04:07 an der Einsatzstelle Herrmann-Matern-Str.6. Es handelte sich um einen Stromverteilerkasten in einer Wohnung, der defekt gegangen war. Zurück war die FFW um 04:30 Uhr.

2011-01-15: Unsere Feuerwehr kann nicht nur Feuer löschen, sondern auch Feuer anzünden: Wie in jedem Jahr, veranstaltete der Verein Feuerlöschwesen Altfriedland e.V. zu Beginn des Jahres 2011 das Weihnachtsbaumverbrennen am Klostersee. Es waren zahlreiche Einwohnerinnen und Einwohner aus Altfriedland und Gäste gekommen. Gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr halfen aktiv auch Angehörigen der Jugendwehr.


2011-01-07 Hochwassereinsatz an der Oder: Über Feuerwehrschläuche wird Wasser zurück in die Oder gepumpt.

Alarmierung um 07:45 Uhr durch die Rettungsleitstelle Frankfurt (Oder), zurück in Altfriedland um 14 Uhr. Der Einsatz erfolgte in Hohenwutzen am Deichkilometer 70,3. Die Aufgabe bestand darin, einen Wasserdurchbruch zu verhindern. Kameradinnen und Kameraden im Einsatz: Elsholz, Torsten; Knaack, Mario; Opitz, Wolfgang; Schiffmann, Petra; Schubert, Andreas; Schubert, Annelie; Schubert, Jan; Zinke, Peter.

© Feuerlöschwesen Altfriedland e.V. Diese Seite drucken