AUSRÜSTUNG

Heute ist der 19.10.2018.
Zur Zeit auf dieser Seite 1 User online

Ausrüstung der FFW Altfriedland

Der Verein Feuerlöschwesen Altfriedland e.V. bittet um Spenden für unsere Altfriedländer Feuerwehr:

  • Wir benötigen ein Schlauchboot mit Außenbord-Motor - bei den vielen Seen rings um Altfriedland kann dies im Notfall helfen, Menschenleben zu retten. Sehr hilfreich wäre auch schon ein gebrauchter Außenbordmotor (30-35 PS), den wir an unser altes Schlauchboot anbringen könnten.
  • Der alte, historische Schlauchturm ist ein historisch wertvolles Sinnbild Altfriedlands und der Altriedländer Feuerwehr, gebaut 1925. Er soll neu aufgebaut werden, weil er völlig marode ist. Nach dem Wiederaufbau könnten wir wieder die Feuerwehrschläuche trocknen, Abseilübungen zur Höhenrettung oder Leiterausbildung durchführen.

Die gesamte "Fahrzeugflotte" der Feuerwehr Altfriedland im Jahre 2003. Heute sind davon noch im Bestand das moderne Löschgruppenfahrzeug (2. von links) und der alte Ford-Transit (ganz rechts) - er wurde im Jahre 2010 als historisch wertvolles Fahrzeug restauriert und konnte als schickes Einsatzfahrzeug wieder in Betrieb genommen werden. Es handelt sich um ein TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug). Die Besatzung beträgt 1/5 und hat eine Feuerwehrtechnische Beladung. Zusätzlich haben wir noch 4 PA`s (Pressluftatmer oder Luftunabhängiger Atemschutz)  auf dem Fahrzeug verlastet. Das Fahrzeug ist Bj. 1975 und hat 75 PS.

Altes Gerätehaus der FFW Altfriedland mit dem alten Schlauchturm

Das moderne Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 ist aufgerüstet zu einem LF 10/6. Es hat 1000 Liter Trinkwasser an Bord. Mit dem Fahrzeug können pro Minute 1000 Liter Wasser abgegeben werden - aus dem Wassertank oder aus anderen Quellen..

Hier sind alle Geräte enthalten, die zur Brandbekämpfung benötigt werden (Gerätefächer 1 und 3).

Pumpenbedienstand Gerätefach 5 mit Lenzeinrichtung (FPN 10 / 1000)


Hier sind alle Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung enthalten (Gerätefächer 2 und 4), unter anderem hydraulisches Rettungsgerät (Schere, Spreitzer und Stempel)

 

© Feuerlöschwesen Altfriedland e.V. Diese Seite drucken